Echtzeit-3D-Visualisierungs-SDK (C++/C#) für Simulation & Schulung
KONTAKT
Earth Scale And Beyond
01 slider00
01 big
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider02
01 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider05
01 slider06
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider07
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider00
01 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider02
01 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider05
01 slider06
Echtzeit-3D-Rendering
01 slider07
Echtzeit-3D-Rendering
  • 64-Bit-Präzision pro Koordinate (Szenen so groß wie das Sonnensystem)
  • Unterstützung von 3D-Ellipsoidmodellen (WGS84, benutzerdefinierte Modelle)
  • Unterstützung sowohl von Geokoordinaten als auch des kartesischen Systems
  • Ephemeriden-System für Positionen von Himmelskörpern
  • Unterstützung der ENU- / NED- und ECF-Koordinaten
  • Leistungsoptimiertes Objekt-Cluster-System
Äußerst detailliertes Terrain
02 slider00
02 big
Echtzeit-3D-Rendering
  • Extreme Details bis zu 1 mm pro Pixel
  • Adaptive Hardware-Tesselierung mit Displacement-Mapping
  • Schichtsystem mit flexiblen Mischungsregeln
  • Mehrere hochauflösende Einsätze • Dynamische Modifikation zur Laufzeit - Krater, Trichter, Gräben
  • Unterstützung von Ferngläsern / Zielfernrohre (x20)
  • Bis zu 1024 Detailmaterialien
  • Asynchrones Mehrkerndatenstreaming
  • Simultane Bearbeitung durch ein Team von 3D-Künstlern
  • Optimierte Rendering- und Physikleistung
02 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider05
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider00
02 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
02 slider05
Echtzeit-3D-Rendering
Realistische Atmosphäre
03 slider00
03 big
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider00
03 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
03 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
  • 3D volumetrische Wolken
  • Multiple Wolkenschichten
  • Verschiedene Arten von Wolken
  • Wolkenschatten
  • Realistisches Atmosphärenrendering mit Lichtstreuung
  • Sonnenschächte und volumetrische Beleuchtung
  • Regionales Wetter
  • Witterungseinflüsse, einschließlich Wind, der auf Objekte einwirkt, Regen, Nebel, Blitz und Schnee
  • Dynamisches LUT-basiertes Tageszeitmodell
  • Sonne und Mond, Sternenkarte
Echtes Wasser
04 slider00
04 big
Echtzeit-3D-Rendering
  • Geometrische Wellen
  • Volles Spektrum der Seegänge (Beaufort-Skala 0-12)
  • Prozeduraler Schaum und weiße Kappen
  • Küstensimulation
  • Kielwasser (Bug, Heck)
  • Nahtloser Unterwasserübergang
  • Unterirdische Lichtstreuung
  • Lokale Volumensubtraktion (Entfernung von Wasser aus Hüllen)
  • Lokalen Fluidsimulationsphysik
  • Abziehbild-Projektion auf Wasseroberfläche
  • Zugriff auf die Wellenforminformationen auf CPU-Seite
  • Globale und lokale Wasserbecken
04 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider00
04 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
04 slider04
Echtzeit-3D-Rendering
Für Simulation & Schulung gemacht
05 slider00
05 big
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider04
Image courtesy of INNOSIMULATION
05 slider05
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider06
05 slider00
05 slider01
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider02
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider03
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider04
Image courtesy of INNOSIMULATION
05 slider05
Echtzeit-3D-Rendering
05 slider06
  • Vom einfachen Ausbilder zum Level D FFS
  • API für die Integration der Flugmodelldynamik (FDM)
  • Flugfeldbeleuchtungssystem (PAPI, TDZ, REIL usw.)
  • API für Bewegungsplattformsteuerung
  • Sensorvisualisierung (thermisch, FLIR, verbesserte NVG)
  • Optimiert für AI-Lernen (Computer Vision)
  • CPU- / GPU-Synchronisierung für Szenendaten zur Integration mit Dynamikmodellen
  • Professionelle Dateneingabe:
    • Bewegungserfassung (optisch, träge)
    • Ganzkörperhaptik / biometrische Eingabe (Teslasuit-Unterstützung)
    • VRPN-Protokoll für 6DOF-Geräte
  • Verbesserte Unterstützung für Degraded Visual Environments (DVE)
  • HMI- / HUD-Anzeige-Widgets
Blitzschnell
06 slider00
06 big
Echtzeit-3D-Rendering
  • Optimiert für COTS-Hardware in Verbraucherqualität
  • Unterstützung der Überschallfluggeschwindigkeit
  • Adaptive Unterstützung von Multikernsystemen
  • VR-Optimierungen für Anwendungen mit 90+ Hz
  • Schnelle Schnittpunktprüfung für LOS- / HAT-Anfragen
  • Enge Zusammenarbeit mit Ingenieurteams der wichtigsten CPU- / GPU-Lieferanten
Leicht zu integrieren
07 slider00
07 big
  • Branchenübliche Protokolle (CIGI, HLA, DIS)
  • Unterstützung für Windows und Linux
  • Kompatibel sowohl mit DirectX als auch mit OpenGL
  • Eine Vielzahl von API zur Auswahl: C++, C#, UnigineScript
  • Anpassung von Shadern: HLSL-, GLSL-, UUSL-Sprachen
  • Einbettbar in Anwendungen mit mehreren Fenstern (Qt, WPF, WinForms, SDL, benutzerdefinierte Lösungen)
  • Minimale Bibliotheksabhängigkeiten von Dritten
  • Lokales und Cloud-Deployment
  • Vollständiger Stapel von Modulen: 3D-Renderer, Szenenmanager, Physiksimulation, GUI-Widgets, Audiosystem, AI-Komponenten, Inhaltswerkzeuge
Überall anzeigen
08 slider00
08 big
Image courtesy of NAVANTIA and Arisnova
  • Mehrkanal-Rendering über Netzwerk
  • Gekrümmte (Zylinder / Kuppel / benutzerdefiniert) Bildschirme (Image Warping und Edge Blending)
  • 180- / 360-Grad-Panorama (linear, gekrümmt & Fischaug
  • Stereo-Renderingmodi
  • CAVE (Cave Automatic Virtual Environment)
  • Videowände
  • VR-Headsets (Oculus Rift, HTC Vive / Pro, Varjo VR-1, OpenVR, WMR
08 slider01
08 slider02
08 slider03
08 slider04
08 slider05
Image courtesy of GDI
08 slider00
08 slider01
08 slider02
08 slider03
08 slider04
08 slider05
Image courtesy of GDI
Funktion
Spiel-Engine
Simulations-Engine
UNIGINE 2 Sim
Realistische Grafiken
Realistische Grafiken
Mehrkanal-Bilderzeugung
Mehrkanal-Bilderzeugung
Breites Spektrum an Hardware
Breites Spektrum an Hardware
64-Bit-Koordinatengenauigkeit
64-Bit-Koordinatengenauigkeit
Visueller Szeneneditor
Visueller Szeneneditor
Unterstützung für Geo-Koordinaten
Unterstützung für Geo-Koordinaten
Unterstützung für CIGI- / HLA- / DIS-Protokolle
Unterstützung für CIGI- / HLA- / DIS-Protokolle
Einbettbar in C++/C#-Anwendungen
Einbettbar in C++/C#-Anwendungen

UNIGINE 2 Sim: kombiniert visuelle Qualität aus der Unterhaltungsindustrie mit professionellen Simulations- und Schulungsfunktionen.

Wenn Sie bereits über die Fähigkeiten von UNIGINE Bescheid wissen, können Sie alternativ